Antrag A - Anerkennung der Aufbaugruppe Köln

Antragstext:

Liebe Landesdelegierte,
hiermit beantragen wir, die Aufbaugruppe Köln, auf der kommenden Landesversammlung in Oerlinghausen die
Aufnahme als Aufbaugruppe im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Landesverband Nordrhein-Westfalen
e.V…

Erklärung des Antragsstellers:

Im Sommer 2016 haben zunächst zwei von uns Kontakt zum Landesverband NRW aufgenommen und unsere
Pläne vorgestellt. Von diesem wurden wir am 07.09.2016 durch den Landesvorstand vorläufig als Aufbaugruppe
anerkannt. Mittlerweile sind wir ein Kern von 4 Aktiven, die alle langjährige Pfadfindererfahrung haben, teils im
BdP, teilweise in der DPSG. Unterstützung bei unserem Vorhaben haben wir vom Stamm Erdenburg angeboten
bekommen, mit denen wir uns getroffen haben - uns scheint es, dass wir in wichtigen Dinge eine ähnliche
Vorstellung vom Pfadfinden haben. Wir erarbeiten für unsere Aufbaugruppe ein Leitbild für unsere Arbeit, stehen
in Gesprächen u.a. mit der Stadt Köln, um eine Bleibe zu finden oder eine Möglichkeit, Gruppenstunden
anzubieten. Zudem sind wir dabei, einen eigenen Förderverein gründen, der nicht nur finanzielle Unterstützung
leisten soll, sondern auch die aus den Jugendstufen herausgewachsene Mitglieder weiter an den Stamm binden
soll. Wir hoffen, im Frühjahr 2017 mit der eigentlichen Gruppenarbeit beginnen zu können.

Es ist noch nicht sicher, ob jemand von uns persönlich nach Oerlinghausen kommen kann, da die meisten von uns Familie haben. Derzeit versuchen wir, die Teilnahme an der LV möglich zu machen. Wir bitten Euch, uns durch die Anerkennung als Aufbaugruppe zu unterstützen und freuen uns schon jetzt auf eine spannende und gute Zeit.

Mit herzlichem Gut Pfad aus Köln
Christian Kuck

1 Like

Liebe Delegierte,
gerne würde ich mich auf der Landesversammlung zum Thema äußern, allerdings bin ich an dem Wochenende auf einer Hochzeit eingeladen. Von daher bitte ich meine Abwesenheit zu entschuldigen. Aber als StaFü einer der direkten Nachbarstämme möchte ich mich dennoch gerne auf diesem Wege dazu äußern.
Ich habe insgesamt schon einige Stunden im Gespräch mit dem Kristallisationskeim der neuen Kölner Aufbaugruppe verbracht und ins Besondere habe ich mich intensiv mit Christian ausgetauscht. Von ihrer Vision von Pfadfinderei her, passt die Gruppe sehr gut zum BdP, so unterstützen sie z.B. das Konzept Jugend führt Jugend. Außerdem besteht eine Einladung unseres Stammes für unser Weihnachtswochenende, da wir gesehen haben wie groß das Interesse an unserer BdP bzw. Stammeskultur ist.
Die Mitglieder der Aufbaugruppe haben schon Erfahrung in der Stammesführung und sie wissen aus Erfahrung, worauf sie sich bei einer Stammesgründung einlassen. Ich traue ihnen dieses Projekt absolut zu.
Vor einer Konkurenzsituation auf Grund der nähe habe ich keine Angst, denn im Einzugsgebiet gibt es nicht wenige Kinder. Im Gegenteil freue ich mich sehr auf regen Austausch und gemeinsame Projekte. Gerne möchte der Stamm Erdenburg die Gruppe, gerade in der Gründungsphase, unterstützen.
Von daher unterstütze ich, den Antrag voll und ganz.
Seid wach,
Schaf

1 Like

Endlich eine BdP-Gruppe in der DPSG-Hochburg Köln! Ein sehr unterstützenswerter Antrag